ÜBER MICH

Mit meiner Arbeit kreiere ich einen Raum für alle, in dem sie sich und andere achtsam wahrnehmen, kennen lernen und wertschätzen.

RYT200.png

Hi, ich bin Iris.

Aus meiner aktuellen Heimat Györ (in Ungarn) gesehen, bin ich als echtes Nordlicht aufgewachsen: Geboren im Emsland, studiert an der Nordsee. Moin sage ich nur nicht mehr, weil die Leute hier dann immer so hilflos gucken.

Mein Herz schlägt für die Musik, Yoga und die Menschen um mich herum.
Ich liebe die Natur, lange Spaziergänge und ausgiebige, tiefgreifende Gespräche bis spät in die Nacht.
Du erkennst mich von Weitem an meinem Lächeln, denn das ist es, was ich versuche, täglich in die Welt zu tragen.

In den nächsten Zeilen versuche ich, mich ein bisschen besser vorzustellen. Am besten lernst du mich aber einfach kennen: Stöbere durch meine Blogbeiträge, folge mir auf Instagram oder Youtube und vor allem: Lass' von dir hören und lesen!

Ich bin gespannt auf dich :)

 

Some facts about me:

  • Ich bin seeehr ungeduldig mit IT-Themen.

  • Meine Lieblingsfarbe war immer Blau, dieses Jahr sind aber Beige und Grün hoch im Kurs.

  • In einer Grundschulaufführung über einen Indianerstamm durfte ich die weise Frau spielen – mit unglaublich viel auswendig zu lernendem Text.

  • Ich würde von mir selbst aus nie den Fernseher anschalten. Wenn ich mit anderen Leuten fernsehe, kann ich mir in Filmen nie die Namen der Charaktere merken.

  • Wenn du mir ein E-Moll spielst, erkenne ich danach blind jeden Ton.

  • Ich liebe es, auf der Bühne oder vor einer Kamera zu stehen.

  • Ich kann mich wahnsinnig schnell für neue Dinge begeistern.

  • Wenn ich einen Raum betrete, dann bin ich erstmal da.

  • Lass‘ mich niiieeemals verlieren … XD