Nadi Shodana - Frei atmen mit Wechselatmung

Heute gibt es mal keine Asanapraxis, sondern Pranayama. Genau genommen gibt es eine Anleitung für die Wechselatmung. Diese dient sowohl zum Ausgleich der weiblichen und männlichen Energien in uns und gleichzeitig hilft sie uns, gerade in der Erkältungszeit, freier zu atmen. Sowieso ist die Wechselatmung eine schöne Alternative, wenn mal keine Asanapraxis möglich ist! :)



Ich habe schon einmal in einem meiner Blogbeiträge zum Energiesystem des Menschen erklärt, was es mit der Wechselatmung auf sich hat. Wenn du also mehr zur Theorie wissen möchtest, schaue mal in diesem Beitrag vorbei.



Wenn du heute in die Umsetzung kommen möchtest, kann ich dir mein neues Video dazu empfehlen. Du kannst dich gerne auch als Anfänger probieren, ich leite alles an.



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen